Cover

TMDb-Bewertung:
starstarstarstarstarstarstarstarstarstar 6.0/10 (5746 Stimmen)

Eigene Bewertung:
starstarstarstarstarstarstarstarstarstar 7.5/10

Zweiter Titel: The Davinci Code: Inferno

Regisseur: Ron Howard

Land: Vereinigte Staaten   Studio: Columbia Pictures

Laufzeit: 2Std 01Min

Genre(s): Action, Thriller, Mystery, Kirche/Glaube

Video-Codec: VP9   Seitenformat: 16:9 Widescreen

Filmsprachen: Englisch, Niederländisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Portugiesisch   

Tonspuren: Dolby Digital 5.1 - Deutsch

Untertitel: Englisch, Niederländisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Portugiesisch

Handlung: Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist meint, die Erde sei so überbevölkert, dass es schon bald keine Hoffnung mehr gibt, die katastrophalen Folgen dieser Fehlentwicklung noch einmal umzukehren. Er hat deshalb eine Seuche entwickelt, die für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Symbologie-Professor Robert Langdon erkennt schnell, dass es nur einen Weg gibt, Zobrists Plan noch zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und steckt voller nicht geknackter Codes und Symbole. Aber gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Als er ohne Erinnerung an die vergangenen Tage in einem Krankenhaus in Florenz aufwacht, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks zusammen. Sie soll ihm dabei helfen, sein lückenhaftes Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen ...

Mewine Meinung: Endspurt mit viel Spannung.

Meine Bewertung: 8 von 10

Medium: Original DVD   Quelle: DVD   Verliehen: Nein   

Eigene Nummer: 178